UNSER ANTRIEB IST DIE HEIMATLIEBE

FÜR DIESES WUNDERBARE TAL

 
 

Das Kleinwalsertal gehört ohne jeden Zweifel zu den lebenswertesten und schönsten Fleckchen auf dieser Welt! Fast jeder Bewohner im Tal bezieht unmittelbar durch den Tourismus seinen Lebensunterhalt. Die Lebensqualität in allen Bereichen ist extrem hoch - egal ob anhand natürlicher Ressourcen betrachtet oder aufgrund der gesellschaftlichen Strukturen bewertet. Der "Erfolg" als Tourismusdestination brachte seit den frühen 30er Jahren Wohlstand und Unabhängigkeit ins Tal der Breitach. 

Aus dem einstigen Bergbauerntal wurde eine florierende Fremdenverkehrs-Metropole, die weit über die Grenzen hinaus bekannt und beliebt ist. Um auf dieser Erfolgswelle den Überblick und die Bodenhaftung nicht zu verlieren, mussten über die Jahre hinweg viele Entscheidungen mit weitreichenden Auswirkungen getroffen werden. Und die Walser konnten fast immer beweisen, dass sie ein glückliches Händchen hierfür haben!

 
 
 
 

UNSER

»BIG PICTURE«

FÜR EIN LEBENSWERTES KLEINWALSERTAL

Wir möchten gemeinsam mit den politischen Fraktionen und unter Einbeziehung der Talbevölkerung einen Fahrplan für unser Tal erarbeiten, der den Einheimischen höchste Lebensqualität bietet und die Rahmenbedingungen für eine Tourismusentwicklung auf höchstem Niveau schafft.

 
 

Dies wollen wir mit folgenden Maßnahmen erreichen:

  • offene Podiumsdiskussionen 
  • Sachvorträge
  • Exkursionen
  • Bürgerbeteiligungen
  • Umfragen in der Bevölkerung

Zu vielen Themen wurden bereits Studien erstellt und auch aktuell laufen einige Projekte wie "Natur bewusst erleben", der Arbeitskreis der Bürgermeister aus dem Walsertal und Oberallgäu zur Verkehrssituation B19 etc. Es besteht allerdings die Gefahr, dass nur an einzelnen Schrauben gedreht wird, ohne auf das Große Ganze zu schauen. Damit hier nicht nur in einzelnen Themen gedacht wird, ist die Gesamtbetrachtung essentiell - darum setzen wir auf das " BIG PICTURE Kleinwalsertal"

 
 
 
Verkehr im Kleinwalsertal
VERKEHR
Tagesausflug + Besucherströme
Der Tourismus im Kleinwalsertal boomt und wir müssen lernen mit dem Erfolg umzugehen.
Intakte Natur
UMWELT
Natur bewusst erleben
Größtes Augenmerk auf unser höchstes Gut - den Naturraum.
Blick auf Hirschegg
INFRASTRUKTUR
Lebensqualität für alle!
Liebenswerte Ortsraumgestaltung, Modernisierung und Instandhaltung.
Familienfreundliches Kleinwalsertal
SOZIALES
Kinderbetreuung, Wohnraum, Gesundheit, Bildung
Zukunfts-Perspektiven für Familien im schönsten Tal!
Authentischer Tourismus
TOURISMUS
Qualität statt Quantität
Authentischer Tourismus mit gesunder Wertschöpfung!
Permakultur im Kleinwalsertal
LANDWIRTSCHAFT
Im Kreislauf der Natur leben
Kleinstrukturierte Betriebe fördern, offen für neue Ansätze!
Baukultur in Mittelberg
KULTUR
Tradition und Innovation
Baukultur, Sprache, Brauchtum und frische Formate.
Was ist Dein Thema?
DEIN THEMA
Wofür brennst Du?
Wie definierst Du Lebensqualität? Woran muss gearbeitet werden?
 
 

QUALITÄT STATT QUANTITÄT!

Wir freuen uns schon auf Eure Mitarbeit und Euren Input!

JEDE MEINUNG IST WILLKOMMEN!

 
 
 
 
 
 

All dies wird uns nur gelingen, wenn wir

ehrlich und respektvoll miteinander umgehen

und gemeinsam die bestmöglichen Lösungen
für die kommenden Aufgaben finden.

 
 
 
 
Verkehrsaufkommen in den 60er Jahren